Hier findest du News zu vergangenen Events, Terminen und Workcamps:

Lange Nacht der Museen

25.08.2018

Bei der langen Nacht der Museen stand alles im Zeichen der „lebendigen Fossilien“. Dabei hielt Herr Dr. Marcel Robischon, Professor an der Humboldt Universität zu Berlin des Fachgebiets Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften, einen Vortrag zu Wollemia, Ginkgo und Co. und wie diese Arten bis heute überleben konnten. Im Zaubergarten hinter dem Naturkundemuseum wurden dazu Ginkgosamen ausgesät und versteinerte Fossilien gesucht. Der beleuchtete Garten lud die Besucher*innen bei Urwaldklängen dazu ein, länger zu verweilen.

Klausurtagung in Erfurt/ Thüringen

07.08. – 09.08.2018

Bei der Klausurtagung haben wir uns die Blumenstadt Erfurt angeschaut und über die letzten zwei Jahre des Projektes reflektiert. Als Landeshauptstadt Thüringens vertritt Erfurt 2021 die BUGA (Bundesgartenschau) mit ihrem Haupstandort im egapark Erfurt. Das konnten wir uns vorab nicht entgehen lassen und besichtigten den Park als eines unserer Highlights neben den Besprechungen zur Evaluierung des Projektes.Die mittelalterliche Stadt hat Vieles zu bieten. Erfurt, wir kommen wieder!

IGA-Workcamp „Zaubergarten III“

04.07. – 06.07.2018

Im dritten Workcamp im Zaubergarten hinter dem Naturkundemuseum haben Studierende verschiedener Fachrichtungen aus Berlin die Möglichkeit zum Erleben der Stadtökologie und des Artenschutzes gehabt. Hierbei konnten in verschiedenen Workshops die Themen Hydropnik & Aquaponik, Stadtökologie & Artenschutz an der Südpanke und „Hinter den Kulissen“ des Naturkundemuseums sowie eine Führung zum Elektronenmikroskop erlebt werden. Den Ausklang bildete ein gemeinsam organisiertes Grillfest.