Ältere Beiträge IGA Workamps "Grüne Berufe"

Hier findest du ältere Beiträge unserer Aktivitäten.

IGA-Workcamp „Zaubergarten III“

04.07. – 06.07.2018

Im dritten Workcamp im Zaubergarten hinter dem Naturkundemuseum haben Studierende verschiedener Fachrichtungen aus Berlin die Möglichkeit zum Erleben der Stadtökologie und des Artenschutzes gehabt. Hierbei konnten in verschiedenen Workshops die Themen Hydropnik & Aquaponik, Stadtökologie & Artenschutz an der Südpanke und „Hinter den Kulissen“ des Naturkundemuseums sowie eine Führung zum Elektronenmikroskop erlebt werden. Den Ausklang bildete ein gemeinsam organisiertes Grillfest.

Lange Nacht der Wissenschaften Berlin

09.06.2018

Bei der LNDW hinter dem Naturkundemseum Berlin wurde gestaunt und beobachtet. Mit der ganzen Familie konnten Flaschengärten angelegt werden, Samenbomben gebaut und Bärtierchen unter dem Mikroskop gesucht werden. Das Raubtier unter den Nacktschnecken, der „Tigerschnegel“ war auch mit von der Partie und brachte die Nacht zum Gruseln. Das Team der IGA-Workcamps hatte viel Spaß mit den Besuchern/innen und wir freuen und schon auf nächstes Jahr.

IGA-Workcamp „Grüne Berufe“ in Adlershof

02.05. – 04.05.2018

Beim Uni Gardening Workcamp in Adlershof haben die Teilnehmer/innen mit uns Hochbeete gebaut und bepflanzt. Dann aus vielen verschiedenen Tontöpfen einen Pflanzenturm gestapelt und das Gewächshaus mit Gemüse bepflanzt. Die gepachteten Beete wachsen und gedeihen auch prächtig mit Zierpflanzen und Gemüse sodass der Spaßfaktor hinsichtlich Bepflanzung und Ausprobieren sehr groß ist. Wir schauen euch weiter zu, ihr fleißgen Gärtner/innen!

IGA-Workcamp „Grüne Berufe“ mit Studierenden der Humboldt Universität zu Berlin am „Zaubergarten 2.0“ hinter dem Naturkundemuseum

19.04.-21.04.2018

In drei Tagen haben die Studierenden eine große Kräuterspirale angelegt. Diese wurde unter anderem mit Erdbeeren, Sellerie, Salat und Currykraut bepflanzt. Dazu wurde der Garten auf Vordermann gebracht und viele Sommerblumen ausgesät. Die Studierenden erhielten einen Einblick ins nachhaltige urbane Gärtnern und gärtnerische Methoden, um ihre gepachteten Hochbeete zu pflegen. Wir sind gespannt, wie viel wachsen wird4

Trinationales Workcamp in Angers/Frankreich

07.04.-14.04.2018

Teilnehmer/innen aus Frankreich, Italien  und Deutschland haben in einem Workcamp zusammen eine Ausstellungsfläche landschaftsgärtnerisch zum Thema „Flucht aus dem Garten“ angelegt. Auch ein Ausflug zum „Botanica“- Freizeitpark stand an und gab den Teilnehmern/innen einen Einblick in die grüne Branche und ihre Bereiche. An jedem Abend wurde gemeinsam ein Gericht aus den jeweiligen Ländern gekocht und der Arbeitstag in Gesprächsrunden vertieft.

IGA-Workcamp „Grüne Berufe“ mit Schülern/innen der August-Sander-Schule Berlin

19.03.-23.03.2018

das zweite Workcamp dieses Jahr mit ausgewählten Schülern/innen der August-Sander-Schule mit Förderschwerpunkt Lernen hat stattgefunden. Mit viel Engagement und Arbeitskraft haben die Teilnehmer den Kienbergpark verschönert, eine Uni Gardening-Fläche in Adlershof mit Hochbeeten versorgt und Flaschengärten angelegt. Beim Freizeitprogramm kamen die Teilnehmer auch auf ihre Kosten. Es gab lecker Gegrilltes und auch ein Bowlingabend gehörte mit dazu! Rundum glücklich mit Wissen über die „grünen Berufe“ fuhren die Teilnehmer/innen nach 5 Tagen nach Hause.

5.3.-9.3.2018

IGA-Workcamp mit Schülern/innen der August-Sander-Schule

Unsere Teilnehmer haben kräftig mit angepackt auf dem Kienberg und das Gelände für die Besucher/innen wieder schick gemacht und zu dem Verkehrssicher. Sie haben Holz gestapelt und den Wald von den Schnittmaßnahmen befreit. Außerdem haben sie einiges über die 14 grünen Berufe gelernt, z.B. beim Anlegen eines Flaschengartens, dem Besuch bei Pflanzenkölle in Borgsdorf und Hoppegarten sowie mit Herrn Wasem beim Beweidungskonzept auf dem Kienberg. Eine schöne und aufschlussreiche Woche liegt hinter uns!

28.02.-01.03.2018

Besuch in Heilbronn – BUGA 2019

Als Projekt wollen wir auch nach vorne schauen und weitere Kontakte knüpfen. So auch die Vernetzung mit Partnern des bunten Klassenzimmers in Heilbronn und dem grünen Klassenzimmer in Erfurt – BUGA 2021. Eine schöne Diskussionsrunde aus Erfahrungen, Erwartungen und Zukunftsgedanken hat uns 2 Tage begleitet. Die Weichen sind gestellt.

Trinationales Workcamp in Italien/Cipressa

17.02.-24.02.2018

Text folgt

Besuch des Kienbergparks

Februar 2018

Die Teamer/innen des IGA Workcamps „grüne Berufe“ haben sich heute mit den Parkmanagern/innen des Kienbergparks auf dem Gelände der IGA 2017 getroffen. Dort haben wir die nächsten Aufgaben für die Workcamps im März besprochen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Innovativer Duft auf der IPM 2018 in Essen aufgesaugt

24. Januar 2018

Heute sind wir auf der IPM (Internationalen Pflanzenmesse) in Essen unterwegs gewesen. Haben dort unseren Partner die LVG Heidelberg direkt am Stand besucht und uns durch digitale 3D Welten lenken lassen. Was für ein Spaß! Digitale Ausbildung und Inhalte sind immer mehr im Kommen in der gärtnerischen Berufsbildung. Wir sind gespannt, wie unseren Teilnehmern/innen das gefällt.

Besuch in Heilbronn

Dezember 2017

Die Planungen für die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn laufen nicht nur bei den Verantwortlichen vor Ort. Wir haben uns die Baustelle in Heilbronn angeschaut und unser Workcamp-Konzept vorgestellt. Dabei sind wir auf große Begeisterung gestoßen und planen nun im Austausch mit der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH mögliche neue Workcamps am Standort.

Klausurtagung 30.11.-03.12.2017

Wir haben in unserer Klausurtagung über die Pläne 2018 gesprochen. Wie sollen die nächsten Termine, Events und Workcamps in 2018 aussehen. Produktiv und erfolgreich starten wir mit neuen Ideen in die Winterpause.

„Uni-Gardening Workcamp“ mit Studenten in Adlershof

Anfang November 2017

Wir haben es vollbracht. Zusammen mit der Studenteninitiative Adlershof e.V. und Studenten der ansässigen Fachrichtungen in Adlershof wurde ein Gemeinschaftsgarten vor dem Motorenprüfstand (MOPS) angelegt.

„Uni-Gardening Workcamp Zaubergarten des ADT-Instituts HU Berlin“

Juni 2017

Hier haben die Agrar- und Gartenbaustudenten/innen gebaut, gegraben, gebohrt und gegossen was das Zeug hält, damit dieser schöne Gemeinschaftsgarten beim Standort Invalidenstraße in Berlin entstehen kann. Hochbeete sind angelegt und das Gewächshaus ist eingeweiht. Wir freuen uns schon auf die Ernte!

Greenhouse Workcamp

24. April – 13. Mai 2017

Text folgt

„Trinational Green Workcamp“ in Berlin Marzahn/Hellersdorf

1. – 8. April 2017

Beim ersten internationalen grünen Workcamp trafen sich auf dem IGA-Gelände drei Nationen – Frankreich, Italien und Gastgeber Deutschland. Gemeinsam wurde gekocht und gegärtnert. Schüler/innen und Studierende der …. und… sowie August-Sander-Schule FB Agrarwirtschaft und Umwelt aus Berlin Kreuzberg. Es wurden ein Messestand aufgebaut, Grasnelken auf dem Gelände gepflanzt sowie das ein oder andere Wort in den Sprachen französisch, italienisch und deutsch dazu gelernt. Wir freuen uns schon auf das nächste trinationale Workcamp in Frankreich.

IGA-Workcamp mit der August-Sander-Schule

3. – 7. April 2017

Bei dem zweiten Workcamp mit Schülern/innen der August-Sander -Schule in Berlin wurden einige schöne grüne Erfahrungen gemacht. Neben diversen Freizeitaktivitäten wie Bowling, haben wir tatkräftig angepackt und auf Flächen neben dem Umweltbildungszentrum des IGA-Geländes Benjeshecken im Forst gebaut.

IGA-Workcamp mit der August-Sander-Schule

20. – 24. März 2017

Text folgt

IGA-Workcamp mit der August-Sander-Schule

7. -11. November 2016

Text folgt

IGA-Workcamp mit der August-Sander-Schule

31. Oktober – 4. November 2016

Text folgt

Klausurtagung in Flecken-Zechlin

August 2016

Bei der Klausurtaguing in Flecken-Zechlin haben wir gemeinsam als Projektteam die Jugendleitercard Juleica erfolgreich absolviert. Diese Schulung diente unserer Kompetenzerweiterung für den Umgang mit Jugendgruppen. Wir lernten alles über unsere Rechte und Pflichten gegenüber den Teilnehmern/innen der Workcamps. Spannend! Natürlich kam dabei auch das persönliche Interesse nicht zu kurz. Neben Volleyball, stand Schwimmen fast täglich auf dem Aktivitätenprogramm. Der Zusammenhalt des Teams fand hier ihren Ursprung.

Team komplett…

April 2016

Frisch eingestellt wurden jetzt 6 neue studentische Mitarbeiter/innen. Jetzt kanns losgehen, aber was sind eigentlich die 14 grünen Berufe und was muss ein Workcamp beinhalten? Das bedeutet viel Arbeit und rauchende Köpfe. Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen.

Projektstart

September 2015

Endlich gehts los… aber wo sind nur die Mitarbeiter/innen und Studierenden fürs Team?

Wir wollen im peer-to-peer-Lernprozess zusammen die Vorteile jedes Einzelnen nutzen und voneinander lernen. Die Ergebnisse zeigen sich dann im Workcamp der „Grünen Berufe“.